Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Übersicht gesetzliche Grundladen und
Bildungsplan im Bereich Detailhandel
 

Branche „Uhren – Schmuck – Edelsteine“

 

Gesetzliche Grundlagen:

Detailhandelsfachfrau/Detailhandelsfachmann mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ)
Verordnung und weitere Dokumente des SBFI

Detailhandelsassistentin/Detailhandelsassistent mit eidgenössischem Berufsattest (EBA)
Verordnung und weitere Dokumente des SBFI

 

Bildungsplan (BiPla) im Bereich Detailhandel:

Für alle Branchen geltende Dokumente:

Anhang zum Bildungsplan

Branchenspezifische Dokumente:

 

Weitere relevante Dokumente gemäss Auflistung Anhang zum Bildungsplan:

Lerndokumentation
Formular Standortbestimmung
Formular Schlussbeurteilung DHF
Formular Schlussbeurteilung DHA
Formular Beurteilung überbetriebliche Kurse
Wegleitung zum Qualifikationsverfahren
Notenformular
Prüfungsbericht

 

Bemerkung:

Die Unterteilung in die Schwerpunkte Beratung und Bewirtschaftung findet in jeder Branche Anwendung,
das heisst, auch in der Uhren-/Schmuck-/Edelsteinbranche kann die Ausbildung entweder mit Schwerpunkt
Beratung oder Schwerpunkt Bewirtschaftung absolviert werden, je nach Ausrichtung des Lehrbetriebs.